8kc1109_144.jpg
Mehrtagesfahrt

Große Bulgarien-Rundreise

11 Tage
ab 1189,00 €

Am Kreuzweg zwischen Europa und Asien gelegen, wurden die bulgarischen Gebiete seit Jahrtausenden besiedelt. Als Land mit tausendjähriger Geschichte und dem Erbe antiker Zivilisationen hat Bulgarien seinen Gästen mit Interesse an Geschichte und Kultur einiges zu bieten. Aber auch die Natur des Landes bezaubert durch Urwüchsigkeit und abwechslungsreiche Vielfalt.

 


1. Tag: Anreise - Zagreb
Anreise auf der Autobahn durch Österreich und Slowenien nach Kroatien. Abendessen und Übernachtung im Raum Zagreb.

2.Tag. Zagreb - Sofia
Weiter geht die Fahrt in Richtung Bulgarien. Begrüßung und Empfang der Gruppe durch die bulgarische Reiseleitung an der Grenze. Weiter geht die Fahrt in die Hauptstadt des Landes, nach Sofia.

3.Tag. Sofia
Die Metropole liegt im Westen des Landes, in der Sofioter Hochebene am Fuße des Vitosha-Gebirges und ist der kulturelle und wirtschaftliche Mittelpunkt des Landes. Es gibt wohl kaum eine andere Stadt in Europa, in der die religiösen Zentren der orthodoxen Christen, Juden, Katholiken und Muslime so nah beieinander liegen.

4.Tag. Sofia - Rila - Sandanski
Nach dem Frühstück verlassen Sie Sofia und besuchen das Rila Kloster. Es ist der größte Klosterkomplex in Bulgarien und eine der imposantesten sakralen Stätten auf der Balkanhalbinsel. Am Nachmittag erreichen Sie den Übernachtungsort Sandanski. Das submediterrane Klima in Sandanski setzt sich aus frischer, trockener Gebirgsluft und milden Strömungen vom Mittelmeer zusammen. Darüber hinaus verfügt der Kurort über 80 hochwirksame Thermalquellen.

5.Tag. Sandanski - Rozhen - Melnik - Dobarsko - Plovdiv
Am Vormittag besuchen Sie das Rozhen Kloster aus dem 13ten Jahrhundert. Anschließend erreichen Sie Melnik, die kleinste Stadt Bulgariens. Der Ort ist für seinen guten Wein bekannt. Sie besichtigen das Kordopulov-Haus, das größte Fachwerkhaus auf dem Balkan. Weiter geht die Fahrt in den Übernachtungsort Plovdiv.

6.Tag. Plovdiv - Bachkovo - Plovdiv
Am Morgen unternehmen Sie einen Stadtrundgang in Plovdiv. Die unzähligen Überbleibsel aus thrakischer, römischer und byzantinischer Zeit erinnern nicht nur an die ruhmreiche Vergangenheit, sondern sind auf harmonische Weise mit der modernen Architektur verschmolzen. Am Nachmittag besuchen Sie das Bachkovo Kloster.

7.Tag. Plovdiv - Kazanlak - Shipka-- Veliko Tarnovo
Fahrt ins berühmte Rosental , nach Kazanlak. Sie besichtigen das Rosenmuseum und erfahren einiges über die Herstellung des Rosenöls. Weiterfahrt nach Tryavna. Auch in der Gegenwart bewahrt Tryavna den Geist der bulgarischen Wiedergeburt. Im Zentrum befindet sich eines der Wahrzeichen der Stadt - der Uhrturm. Am späten Nachmittag erreichen Sie den Übernachtungsort Veliko Tarnovo.

8.Tag. Veliko Tarnovo - Belogradchik
Nach der Befreiung von der Osmanischen Herrschaft war Veliko Tarnovo die vorübergehende Hauptstadt des Staates. Die Architektur der Altstadt versetzt die Besucher in die Vergangenheit. Bewundern Sie bei einem Rundgang die „Gurko-Straße " oder die Handwerkerstraße „Samovodska charshiya" mit historischen Gebäuden und Galerien. Weiterfahrt ins Übernachtungshotel nach Belogradchick.

9.Tag. Belogradchik - Grenze-Temeswar
Heute verabschieden Sie sich von der bulgarischen Reiseleitung und überqueren die Grenze zu Rumänien. Am Nachmittag erreichen Sie Temeswar.

10. Tag: Temeswar - Györ
Bei einem Rundgang durch das Zentrum lernen Sie die Innenstadt von Temeswar näher kennen. Anschließend geht die Fahrt weiter nach Ungarn.

11. Tag: Györ - Heimreise
Nach dem Frühstück vom Buffet treten Sie die Heimreise an.

Pro Person im Reisenr. DZ EZ
25.09. - 05.10. 11 Tg. M172509-1 1189,00 € 1289,00 €
mit Haustürabholung   22,00 € 22,00 €
Frühbucherermäßigung   -100,00 € -100,00 €

Top Leistungen
Hotel

Sie übernachten in ausgewählten, sehr guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer bieten modernen Standard und sind mit Bad, Dusche//WC ausgestattet.

  • · Transfer Service
  • · Reise im modernen Reisebus
  • · 10 x Übernachtung mit Frühstück vom Buffet
  • · 9 x Abendessen in den Hotels oder im typischen Restaurant
  • · 1 x Folkloreabendessen im Restaurant in Plovdiv
  • · Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis bulgarische Grenze
  • · Eintritte inklusive: Aleksander Newski Kathedrale Sofia, Boyana Kirche, Rila Kloster, Rozhen Kloster, Kordopulova Haus in Melnik, die Kirche in Dobarsko, die Kirche in Shipka, Thrakisches Grabmal in Kazanlak
  • · Stadtführung in Temeswar
Wichtige Info:
Eintritte nicht im Leistungsblock erwähnt sind vor Ort zahlbar!
Verfügbarkeit abfragen