2tg5408_909.jpg
Mehrtagesfahrt

Passionsspiele in Oberammergau

3 Tage
ab

Einzigartiges Erlebnis, nur alle 10 Jahre! Mitten im Dreißigjährigen Krieg gelobten die Oberammergauer, alle 10 Jahre das »Spiel vom Leiden, Sterben und Auferstehen unseres Herrn Jesus Christus« aufzuführen. Zu Pfingsten 1634 erfüllten sie das Versprechen zum ersten Mal. Mittlerweile zieht das Passionsspiel bis zu 500.000 Besucher aus der ganzen Welt an.

 



1.Tag Anreise Garmisch - Partenkirchenkirchen
Zunächst erwartet Sie der wunderschöne Ferienort Garmisch-Partenkirchen mit seiner einzigartigen Naturkulisse zu Füßen des Wetterstein-Gebirges. Anschließend Weiterreise in Ihr Hotel und Abendessen.

2.Tag Oberammergau & Passionsspiele
Der heutige Tag steht im Zeichen der Passionsspiele. Genießen Sie das Frühstück in Ihrem Hotel, bevor Sie nach Oberammergau fahren. Am Vormittag werden Sie zu einem geführten Ortsrundgang erwartet - es ist ein besonderer Moment, wenn man von der Dorfstraße kommend durch die schwere grüne Tür das »OBERAMMERGAU MUSEUM« betritt. Unvermutet steht man in einem hohen und sehr hellen Kapellenraum, in dem moderne Stahl- und Glaskonstruktionen mit einem Deckengewölbe, alten Rundbogenfenstern und hölzernen Treppengeländern Freundschaft geschlossen haben. Dieses Ambiente weckt Neugier auf Vergangenheit und Gegenwart. Bevor Sie das Passionstheater um 14.00 Uhr betreten, haben Sie nach der Besichtigung Zeit zur freien Verfügung in Oberammergau.

Zeitplan der Aufführungen:
14.00 Uhr Einlass ins Theater. Die Sitzplätze des Freilichttheaters sind überdacht, befinden sich aber nicht in einem geschlossenen Raum. Daher empfehlen wir auch bei sommerlicher Witterung wärmende Kleidung.
14.30 Uhr Spielbeginn des ersten Teils 17.00 Uhr Ende des ersten Teils
17.30 Uhr in der Pause Abendessen in einem nahe gelegenen Restaurant (3-Gang-Menü)
Hinweis: Die Geschäfte in Oberammergau haben bis 20.00 Uhr geöffnet, falls Sie weitere Einkaufsmöglichkeiten suchen. Diese sind vom Theater in wenigen Gehminuten zu erreichen.
19.30 Uhr Wiedereinlass ins Theater
20.00 Uhr Beginn der zweiten Spielhälfte
22.30 Uhr Ende des Passionsspiels und Rückfahrt zum Hotel

3.Tag Benediktinerabtei Kloster Ettal
Nach dem Frühstück fahren Sie zur beeindruckenden Benediktinerabtei Kloster Ettal. Vor den schroff aus dem Bergwald hervorragenden Felsen der Alpen erhebt sich die majestätische Kuppel der Ettaler Basilika.

Pro Person im Reisenr. DZ EZ
23.05. - 25.05. 3 Tg. M222305-1 1235,00 €

Top Leistungen
Hotel

Sie wohnen in ausgewählten 4-Sterne Hotels in der Region. Alle Zimmer sind mit dem Komfort eines 4-Sterne Hotels ausgestattet

  • Haustürabholung
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Ü/Frühstücksbuffet in einem 4*-Hotel
  • 1 x Abendessen im Hotel am Anreisetag
  • 1 x Passionsessen (3-Gang-Menü) inkl. Getränkepauschale während der Pause
  • Geführte Besichtigung von Oberammergau
  • Eintrittskarte Kat. 2 für die Passionsspiele
  • Eintritt Oberammergau Museum
  • Bustransfer am Tag der Aufführung (Shuttle vor Ort)
  • Programmbuch der Passionsspiele
  • Besuch Kloster Ettal
  • Tourismussteuer
Wichtige Info:
Eintritte nicht im Leistungsblock erwähnt sind vor Ort zahlbar!
Verfügbarkeit abfragen