wolf_reisen_sommer1.jpg
Mehrtagesfahrt

Prag, Elbschifffahrt und Dresden

4 Tage
ab 479,00 €

landschaft und auf die Elbe. Als einer der wichtigsten und größten Flüsse in Mitteleuropa ist die Elbe sowohl für die Tsche- chen wie auch in Deutschland Verkehrsader und Naherholungsgebiet.

 

Erleben Sie eine der schönsten Flusslandschaften in Europa. Genießen Sie den schönen Ausblick auf die großartige Natur-

1.Tag: Anreise - Pilsen - Prag
Anreise über die Autobahn vorbei an Nürnberg und Waidhaus nach Pilsen. Nach der Mittagspause lernen Sie die Stadt des berühmten Pilsner Urquell Bieres näher kennen. Der historische Stadtkern wurde im Jahre 1989 zur Stadtdenkmalzone erklärt. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen insbesondere der gotische St.-Bartholomäus-Dom, das Renaissancerathaus und die die jüdische Synagoge. nach Prag zum Hotel. Zimmerbezug im Hotel Duo und danach zur freien Verfügung zur ersten Stadtorientierung in Eigenregie. Das gemeinsame Abendessen nehmen Sie im Restaurant des Hotels ein.

2.Tag: Stadtbesichtigung & Bierabend mit Musik
Nach dem Frühstück vom Buffet erwartet Sie ein örtlicher Reiseleiter zu einer Stadtführung in Prag. Bei der Stadtbesichtigung lernen Sie die Sehenswürdigkeiten wie die Prager Kleinseite, den Königsweg und die Karlsbrücke kennen. Bewundern Sie die verschiedenen Baustile, genießen Sie das vielfältige Kultur- und Freizeitangebot, spüren Sie den Charme der „Stadt der hundert Türme" und verstehen Sie, weshalb Karl IV ihr den Beinamen „Goldene Stadt" gab. Am Nachmittag bleibt noch Zeit um die Prager Burg zu erkunden. Seit über 1000 Jahren ist die Prager Burg auf dem Berg Hradschin das politische und kulturelle Zentrum nicht nur der Stadt, sondern auch der Nation. Es heißt, sie sei mit ihren drei Schlosshöfen das größte geschlossene Burgareal der Welt. Das gemeinsame Abendessen nehmen Sie in einer typischen böhmischen Bierstube ein.

3.Tag: Schifffahrt Decin - Dresden inklusive Mittagessen
Nach dem Frühstück, eventuell Lunchpaket und Fahrt nach Decin (110 km). Abfahrt des Schiffes um 09:00h. (Alternative Abfahrt um 10:00h von Hrensko 125 km). Mit einem Elbschiff geht's am Decíner Schloss vorbei und weiter durch die mit ihren Felsformationen traumhaft schöne Landschaft des Elbtales. Sie passieren Bad Schandau, die Festung Königstein und Pirna. Vorbei an den Weinbergen der sächsischen Weinroute und Schloss Pillnitz geht es weiter bis nach Dresden, das gegen 13:30 Uhr erreicht wird. An Bord erwarten Sie ein 3-Gang-Mittagessen. Anschließend lernen Sie das Elbflorenz bei einer Stadtbesichtigung näher kennen. Noch heute bestimmen die Bauten aus Renaissance, Barock und 19. Jahrhundert die Schauseite der Stadt, die Elbfront.
Vom jenseitigen Ufer aus betrachtet, zeigt sich Dresden schon auf den ersten Blick als Kulturstadt von europäischem Rang. Der Wiederaufbau des Stadtzentrums findet sein bekanntestes Symbol in der Dresdner Frauenkirche, jenem prachtvollen barocken Kuppelbau, der nun wieder die Dresdner Stadtsilhouette prägt. Nach dem Zimmerbezug im Hotel in Dresden bleibt noch etwas Zeit für eigene Erkundungen.

4.Tag: Plauen - Heimreise
Nach dem Frühstücksbuffet fahren Sie nach Plauen, dass Sie bei einem geführten Rundgang kennen lernen. Plauen, bekannt als Stadt der Spitze, ist die größte und bedeutendste Stadt der Ferienregion Vogtland. Das Schmuckstück Plauens und gleichzeitig das Wahrzeichen der Stadt ist das Alte Rathaus mit seinem wunderschönen Renaissancegiebel von 1548. Das Rathaus wurde 1382 erstmals urkundlich erwähnt. Anschließend geht die Fahrt nach erlebnisreichen Tagen weiter zurück in die Heimatorte.

Pro Person im Reisenr. DZ EZ
08.05. - 11.05. 4 Tg. M200805-1 479,00 € 569,00 €
mit Haustürabholung   25,00 € 25,00 €
Frühbucherermäßigung   -40,00 € -40,00 €

Top Leistungen

Wichtige Info:
Eintritte nicht im Leistungsblock erwähnt sind vor Ort zahlbar!
Verfügbarkeit abfragen