wolf_reisen_sommer1.jpg
Mehrtagesfahrt

Emilia Romagna - Eldorado für Feinschmecker

5 Tage
ab 599,00 €

Die großen „Maestri" Giuseppe Verdi, Arturo Toscanini und Luciano Pavarotti haben etwas gemeinsam: sie alle wurden in der Emilia Romagna geboren. Bieten Sie Ihren Gästen einen wahren Ohren- und Gaumenschmaus mit Besuch der Wirkungsstätten der bekannten Künstler sowie Geschmackshighlights der Extraklasse.

 


1.Tag: Anreise - Emilia Romana
Fahrt auf der Autobahn vorbei an Bozen und Verona in den Raum Salsomaggiore Terme. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen im Restaurant des Hotels.

2. Tag: „Auf den Spuren von Verdi" mit Parmesan- und Culatelloschinkenverkostung
Heute begeben Sie sich auf die Spuren von Giuseppe Verdi. Sie besuchen sein Geburtshaus in Roncole Verdi sowie die Casa Barezzi in Busseto, die Villa seines Förderers in jungen Jahren und seines späteren Schwiegervaters Antonio Barezzi. Auch der Villa Verdi in Sant'Agata, die Giuseppe Verdi im Jahr 1848 erwarb und dem Teatro Verdi statten Sie einen Besuch ab. Zum krönenden Abschluss des Tages erwartet Sie eine Verkostung der lokalen Wurstware „Culatello di Zibello" sowie von Parmesankäse begleitet von einem Glas Wein. Am späten Nachmitttag erreichen Sie dann wieder Ihre Übernachtungshotel wo Sie das gemeinsame Abendessen einnehmen.

3. Tag: Parma, italienische Kulturhauptstadt 2020 und Weinverkostung in der Burg von Contignaco
Heute besuchen Sie die italienische Kulturhauptstadt 2020 Parma, die mit historischen Bauwerken, schmucken Gassen und leckeren Düften aufwartet. Ihre Stadtführung zeigt Ihnen die wichtigsten Plätze und Monumente der Stadt, inklusive dem Teatro Regio und dem Geburtshaus des großen Maestros Toscanini. Weiter zur mittelalterlichen Burg von Contignaco mit Ihrem über 30 Meter hohem Hauptturm, der aus dem Jahre 1030 zu stammen scheint. Begleitet wird die Besichtigung der Burg von einer Weinverkostung mit Weinen aus der Region.

4. Tag: "Auf den Spuren von Pavarotti" in Modena und Umgebung mit Balsamico Produktion
Heute steht die Besichtigung von Modena, der Geburtsstadt von Luciano Pavarotti auf dem Programm. Die Stadt ist reich an Kulturdenkmälern, die von der UNESCO dem "Erbe der Menschheit" zu gerechnet werden: Piazza Grande, Dom, Glockenturm Ghirlandina und Rathaus (Außenbesichtigungen). Im Anschluss besuchen Sie eine Balsamico Produktion bei Modena, auch eine Verkostung des flüssigen Goldes darf natürlich nicht fehlen. Abgerundet wird der Tag von der Besichtigung des Casa-Museums Pavarottis bei Modena, in welchem der Maestro seine letzten Lebensjahre verbrachte und welches heute in ein Museum umgewandelt wurde. Doch damit nicht genug: ein weiteres Highlight wartet auf Sie - eine 20-minütige Aufführung berühmter Arien von den Schülern der Pavarotti Stiftung, ein exklusives Privatkonzert der Extraklasse!

5. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück vom Buffet treten Sie die Heimreise an.

Pro Person im Reisenr. DZ EZ
30.09. - 04.10. 5 Tg. M203009-1 599,00 € 669,00 €
mit Haustürabholung   25,00 € 25,00 €
Frühbucherermäßigung   -50,00 € -50,00 €

Top Leistungen
Hotel

Sie übernachten im guten 4-Sterne Hotel. Alle Zimmer sind mit jeglichem Komfort ausgestattet

  • Transfer Service (Info Seite 100)
  • Reise im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 4 x 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • Salat- und Gemüsebuffet bei allen Abendessen
  • 1 x ganztägige Führung „Auf den Spuren von Verdi"
  • 1 x Eintritt ins Geburtshaus von Verdi, Teatro Verdi und Haus Barezzi
  • 1 x Eintritt Villa Verdi in Sant'Agata
  • 1 x Parmesan- und Culatelloschinkenverkostung (typische Wurstware) im Raum Zibello
  • 1 x ganztägige Führung Parma (italienische Kulturhauptstadt 2020) und Burg von Contignaco
  • 1 x Eintritt Teatro Regio in Parma
  • 1 x Eintritt Geburtshaus Toscanini in Parma
  • 1 x Besichtigung der Burg von Contignaco mit Wein Degustation
  • 1 x ganztägige Führung Modena und Umgebung „Auf den Spuren von Pavarotti"
  • 1 x Besichtigung einer Balsamico Produktion mit Verkostung
  • 1 x Besichtigung des Casa-Museums-Pavarotti bei Modena
  • 20-minütige Aufführung berühmter Arien von den Schülern der Pavarotti Stiftung
Wichtige Info:
Eintritte nicht im Leistungsblock erwähnt sind vor Ort zahlbar!
Verfügbarkeit abfragen